Produktionsleiter*in (m/w/d) API

LOBA Feinchemie GmbH, 2401 Fischamend

Vollzeit

Liebe Produktionsleiterin, lieber Produktionsleiter!

Wir sind ein renommierter österreichischer Mittelbetrieb der chemischen Industrie östlich von Wien und erzeugen Pharmawirkstoffe, Feinchemikalien, Diagnostika und organische Zwischenprodukte. Hochqualifizierte Mitarbeiter, anspruchsvolle Technologien und Innovationen machen uns international erfolgreich. Wer wir sind und warum wir gerne hier arbeiten, erfahren Sie auf unserer Website.

Für unsere Produktionsabteilung suchen wir eine(n)

ProduktionsleiterIn (m/w/d) API

Ihr Job

  • Sie planen die Wirkstoffproduktion in den Pharma-Hallen nach GMP Vorgaben.
  • Sie leiten ein Team von Produktionsmitarbeitern und Produktionsassistenten und setzten diese nach Stärken und Ressourcen ein
  • Sie sind verantwortlicher Nutzer für Produktionsequipment und Produktionsanlagen und sorgen für dessen einwandfreie Funktion sowie gemeinsam mit der Abteilung Technik für regelmäßige Wartungen und Kalibrationen
  • Sie sind verantwortlich für die Validierung aller Syntheseschritte und Produktionsprozesse der GMP-Produkte
  • Sie sind verantwortlich für die Reinigungsvalidierung in der Produktionshalle
  • Sie erstellen gemeinsam mit Ihrem Team Master Batch Records und SOPs für Ihren Bereich
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Change Controls und Abweichungsberichten aus Ihrem Bereich
  • Sie optimieren Prozesse in Zusammenarbeit mit der F&E-Abteilung und sorgen für einen wirtschaftlichen Betriebsablauf der Produktionen
  • Sie stellen die Einhaltung sämtlicher behördlicher Vorschriften (GMP) sicher und vertreten Ihre Abteilung in Audits
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung und den Ausbau der Produktion Wirkstoffe gemeinsam mit der chemischen Leitung (Implementierung von neuen Produkten)
  • Sie arbeiten gut mit den Schnittstellenabteilungen zusammen und können sich bei Bedarf durchsetzen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium in Chemie absolviert (Universität oder Fachhochschule) und Erfahrung in organischer Synthese.
  • Sie haben Berufserfahrung im Bereich Wirkstoff- oder Pharmaproduktion, idealerweise in einer leitenden Funktion (Schicht- Team- oder Bereichsleitung) mit Personalverantwortung.
  • Sie sprechen fließend deutsch.
  • Sie suchen berufliche Herausforderungen und Möglichkeiten, aktiv mit gestalten zu können.
  • Sie sind flexibel und können sich gut auf Veränderungen einstellen
  • Sie zeigen hohe Teamorientierung und Bereitschaft, über den tellerrand hinaus Aufgaben zu übernehmen.

Unser Angebot

  • Leitung einer Abteilung
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
  • Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsfreiraum in einem aufstrebenden Umfeld
  • Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist für diese Vollzeitbeschäftigung (38 Std./Woche) ein Jahresbruttogehalt ab EUR 63.000,-- vorgesehen. Je nach Erfahrungen und Vorkenntnissen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Vorteile für MitarbeiterInnen

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklungsperspektiven
  • Gesundheitsvorsorge
  • Einarbeitung von Fenster-/ Brückentagen
  • Jährlicher Betriebsausflug
IMG_20200826_133448

Neugierig?

Interessiert an einer neuen, spannenden Aufgabe? Vielleicht bei uns als ProduktionsleiterIn API?

Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben" und beantworten bitte die Fragen.

Die Fragen zeigen Ihnen, worauf es ankommt und ob Sie mit uns arbeiten wollen. Und anschließend können wir uns gerne persönlich kennenlernen. Und falls Sie derzeit mit Ihrem Job zufrieden sind, jedoch jemanden kennen, der/die offen für Neues ist, freuen wir uns, wenn Sie dieses Jobangebot weiterleiten.